Napoleon Grillbuch "Fingerfood vom Grill"

Artikelnummer: 00418

Kategorie: Grillbücher


20,60 €

Inkl. MwSt , zzgl. Versand (Paket S)

momentan nicht verfügbar


Produktdaten
 

  • Autor: Andreas Rummel
  • Rezepte, Tricks & Expertenwissen
  • Ideal auch als Geschenk
  • 192 Seiten
  • Abmessungen: 19,7 x 2,2 x 26,4 cm
  • Gebundene Ausgabe
  • Christian Verlag
  • Sprache: Deutsch

 


Produktbeschreibung

 

 

 

Der neue Trend: Fingerfood vom Grill!
Sie lieben Steak genauso wie Burger? Sie möchten etwas Vegetarisches grillen und etwas Süßes? Rippchen dürfen auch nicht fehlen und am besten natürlich vorneweg Würstchen? Und das alles an einem Grillabend? Mit den Rezepten in diesem Buch Napoleon Grillbuch Fingerfood vom Grill ist das kein Problem mehr!

Abwechslungsreiche Rezepte mit Fleisch, Fisch, Gemüse und Früchten bieten zahlreiche Ideen
für Kleinigkeiten vom Grill.
Von Vorspeisen über Party-Snacks bis hin zum echten Sattmacher.
Grillexperte Andreas Rummel lässt nichts anbrennen!
Er liefert kreatives Fingerfood von einfach bis raffiniert und verrät praktische Tipps und Tricks
rund um das Thema Grillen.

Stellen Sie ein wahres Grillbuffet zusammen und verwöhnen Sie sich und Ihre Gäste mit allerlei leckeren Kleinigkeiten.
Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und so wird der nächste Grillabend abwechslungsreich und garantiert der volle Erfolg!
Einfache Klassiker in kleiner Form bieten wir genauso wie neue Kreationen, die Sie so noch nicht gesehen haben.
Tipps und Tricks zum Grillen allgemein und zur perfekten Vorbereitung helfen, alles auf den Punkt fertig zu haben. So kann das Grillvergnügen beginnen!
100 kreative Rezepte mit Fisch, Fleisch, Gemüse und Obst Jedes Rezept mit Bild - Napoleon Grillbuch Fingerfood vom Grill.


Interview mit Andreas Rummel
Sechs Fragen an den Grill-Profi Andreas Rummel:

Was ist das Besondere an Ihrem neuen Grillbuch?

Ich habe schon oft Fingerfood Rezepte vom Grill gesucht, aber nichts Passendes gefunden. Also habe ich mir gedacht, es ist an der richtigen Zeit selbst ein Buch darüber zu schreiben – denn Fingerfood und Grillen, passt einfach perfekt. Fingerfood vom Grill für 2 bis 10 Finger war das Motto beim Rezepte schreiben. Das Buch enthält typische Gerichte aus der Streetfood Küche, aber auch Snacks als Vorspeisen oder Rezepte für ein ganzes Degustationsmenü vom Grill.

Welches ist Ihr Lieblings-Fingerfood – Rezept aus dem Buch und warum?

Den "Handkäs mit Musik Lolly" finde ich ganz witzig. Der ist erst kurz vor dem Fotoshooting entstanden unter dem Motto "Kühlschrank aufräumen". Hier haben wir einfache Zutaten kreativ zusammen gewürfelt – ist wirklich sehr lecker.

Was würden Sie niemals auf dem Grill zubereiten?

Ganz klar Rinderfilet: Meiner Meinung nach ein geschmackloses und überbewertetes Teil vom Rind.

Welche Fleischteile von Rind und Schwein eignen sich denn gut zum Grillen?

Mit der richtigen Technik und dem gewissen Know How für Fleisch und Garzeiten kann man ohne weiteres das Tier "Nose to Tail" von der Nase bis zum Schwanz verarbeiten. Die Klassiker sind natürlich beim Schwein das gut durchwachsene Nackensteak und beim Rind ein Steak aus dem Rücken. Da aber die Globalisierung auch in der Grillszene Einzug gehalten hat, sollte man auch vor grilluntypischen Schnitten wie Nierenzapfen oder dem Skirtsteak, einem schmalen dünnen Lappen aus dem Bauchraum des Rindes, eine Chance geben. Diese Teile sind gut durchwachsen, haben einen exzellent Fleischgeschmack und sind leicht zu verarbeiten. Weiterhin sind sie preislich auch eine echte Alternative. Diese Schnitte kosten einen Bruchteil von klassischen Steaks.

Die Ausrüstung rund um´s Grillen ist mittlerweile eine Wissenschaft geworden.
Was braucht der Hobby-Griller als Grundausstattung und was ist eher überflüssig?

Auf dem Grillmarkt wird, in meinen Augen, viel sinnvolles aber auch weniger sinnvolles Zubehör angeboten. Zur Grundausstattung sollte eine robuste Grillzange, ein vernünftiges Messer und ein verlässliches Kerntemperatur Thermometer gehören. Wenn man Fleisch auf den Punkt zubereiten will ist ein Thermometer unverzichtbar. Weiterhin sinnvoll ist für mich eine Guss bzw. Planchaplatte, um kleinteilige Dinge zu grillen oder um mal Rührei oder Pfannkuchen auf dem Grill zuzubereiten. Weiteres Zubehör wie Drehspieß, Pizzastein oder Smokezubehör kann man sich je nach Grillleidenschaft noch zulegen.

Welche Tipps haben Sie für den Grillmeister, wenn viele Gäste zum Essen kommen?

Das wichtigste: Machen Sie keine heiklen Experimente, wenn Sie Gäste erwarten.
Ansonsten kann ich empfehlen, einen Menüplan mit den ungefähren Garzeiten zu schreiben und
die Ruhe zu bewahren.


Sprache: Deutsch
Ausgabe: Gebunden
Abmessungen ( Länge × Breite × Höhe ): 26,40 × 19,70 × 2,20 cm
Verlag: Christian Verlag

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten